#0018 – HLF 20 FF Markt Obernzell

HLF 20 FF Markt Obernzell

Die Einheit

Wache, Wehr oder Einheit
FF Markt Obernzell

Bundesland
Bayern

Adresse
Passauer Str. 37, 94130 Obernzell

Webseite
http://www.ffobernzell.de/Joomla3/

Facebook-Seite
https://www.facebook.com/FeuerwehrObernzell/

Instagram-Seite
-

Das Fahrzeug

Fahrzeugtyp / Klassifizierung
HLF 20

Baujahr
2013

Hersteller
MAN

Modell
TGM

Zulässiges Gesamtgewicht
15.000kg

Motordaten
290PS

Fahrzeug Besonderheiten
Allrad; 5 PA Geräte

Aufbau Hersteller
Rosenbauer

Anzahl Sitzplätze
9

Fahrzeug Beschreibung

  • Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um ein HLF 20 auf MAN TGM 15.290 mit einem Rosenbauer AT3 Aufbau. Das Fahrzeug wurde 2013 in Dienst gestellt und hatte als erste große Herausforderung das Hochwasser 2013.
  • Dieses Fahrzeug ist das Flaggschiff unserer Flotte die aus MZF; HLF 20 (hier vorgestellt); LF 20-KatS; VS-L(wird Sommer-Herbst 2021 in Dienst gestellt d.h. noch im Bau); zwei Anhänger Umweltschutz auf Gewässer; und ein MZB(im April wird ein neues MZB in Dienst gestellt).

Eingereicht durch :
Jakl112

#0015 – HLF10 Feuerwehr Osterode Ortsfeuerwehr Lasfelde

HLF10 FF Osterode Ortsfeuerwehr Lasfelde

Die Einheit

Wache, Wehr oder Einheit
Feuerwehr Osterode Ortsfeuerwehr Lasfelde

Bundesland
Niedersachsen

Adresse
In der Horst 7, 37520 Osterode

Webseite
http://www.feuerwehr-lasfelde.de

Facebook-Seite
-

Instagram-Seite
-

Das FahrzeugFahrzeugtyp / Klassifizierung
HLF 10

Baujahr
2019

Hersteller
MAN

Modell
TGM15.290 4x4

Zulässiges Gesamtgewicht
16000 Kg

Motordaten
290 PS

Fahrzeug Besonderheiten
Allrad

Aufbau Hersteller
Schlingmann

Anzahl Sitzplätze
1-8

Fahrzeug Beschreibung
Das HLF 10 bildet die zweite Gruppe der Feuerwehr Lasfelde, somit rückt dieses Fahrzeug bei allen
Einsätzen innerhalb des Ortsgebiets als Unterstützung der ersten Gruppe oder nach Weisung des
Einsatzleiters aus. Bei Einsätzen außerhalb des Ortsgebiets folgt es im Löschzug dem LF 10.
Zusätzlich wird das Fahrzeug im Wasserförderungszug der Feuerwehr Lasfelde zusammen mit dem ELW und dem GW-L2 eingesetzt.

Eingereicht durch:
Marius Hartmann, Feuerwehr Lasfelde

#0012 – HLF20(2) FF Stadt Velten

HLF20(2) FF Stadt Velten

Die Einheit

Wache, Wehr oder Einheit
FF Stadt Velten

Bundesland
Brandenburg

Adresse
Mittelstraße 36, 16727 Velten

Webseite
https://www.feuerwehr-velten.de/

Facebook-Seite
https://www.facebook.com/feuerwehr.velten

Instagram-Seite
-

Das Fahrzeug

Fahrzeugtyp / Klassifizierung
HLF20 (2)

Baujahr
2015

Hersteller
Mercedes-Benz

Modell
Atego 1629

Zulässiges Gesamtgewicht
-

Motordaten
286 PS

Fahrzeug Besonderheiten
Zu mehr als 70 % aller Einsätze rückt dieser Fahrzeugtyp aufgrund seiner Beschaffenheit bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Velten aus.

Aufbau Hersteller
Rosenbauer

Anzahl Sitzplätze
8 Einsatzkräfte (0/1/7)

Fahrzeug Beschreibung

  • Dieser Fahrzeugtyp hat sich aus den Löschfahrzeugen entwickelt, da man vor einigen Jahren feststellen musste, dass sich das Spektrum der Einsätze immer mehr in Richtung Hilfeleistung entwickelte.
  • Ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (kurz: HLF) dient im Wesentlichen als Allroundfahrzeug größerer Freiwilliger Feuerwehren und Berufsfeuerwehren zur Beseitigung von Unfallfolgen und anderen technischen Hilfeleistungen sowie als Standardfahrzeug bei der Brandbekämpfung.

Eingereicht durch:
Veltener_112

#0011 – HLF20(1) FF Stadt Velten

HLF20(1) FF Stadt Velten

Die Einheit

Wache, Wehr oder Einheit
FF Stadt Velten

Bundesland
Brandenburg

Adresse
Mittelstraße 36, 16727 Velten

Webseite
https://www.feuerwehr-velten.de/

Facebook-Seite
https://www.facebook.com/feuerwehr.velten

Instagram-Seite
-

Das Fahrzeug

Fahrzeugtyp / Klassifizierung
HLF20 (1)

Baujahr
2017

Hersteller
Mercedes-Benz

Modell
Atego 1629

Zulässiges Gesamtgewicht

Motordaten
286 PS

Fahrzeug Besonderheiten
Zu mehr als 70 % aller Einsätze rückt dieser Fahrzeugtyp aufgrund seiner Beschaffenheit bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Velten aus.

Aufbau Hersteller
Rosenbauer

Anzahl Sitzplätze
8 Einsatzkräfte (0/1/7)

Fahrzeug Beschreibung

  • Dieser Fahrzeugtyp hat sich aus den Löschfahrzeugen entwickelt, da man vor einigen Jahren feststellen musste, dass sich das Spektrum der Einsätze immer mehr in Richtung Hilfeleistung entwickelte.
  • Ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (kurz: HLF) dient im Wesentlichen als Allroundfahrzeug größerer Freiwilliger Feuerwehren und Berufsfeuerwehren zur Beseitigung von Unfallfolgen und anderen technischen Hilfeleistungen sowie als Standardfahrzeug bei der Brandbekämpfung.

Eingereicht durch:
Veltener_112