Archiv 30. Januar 2020

Wichtigsten Tipps und Erfahrungen zum Beleuchtungsgerät

FEUERWEHRWILLI ist ei der JUH OV Wunstorf mit Michele Sciacca verabredet. Heute zeigt er uns fünf wichtige Tipps, die man im Umgang mit Beleuchtungsgerät wissen sollte.

Viel Spaß…

https://www.facebook.com/SEGWunstorf/

https://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/juh-vor-ort/landesverband-niedersachsenbremen/verbaende-vor-ort/niedersachsen-mitte/ov-wunstorf-steinhuder-meer/

Brandcontainer Ausbildung (Teil 3/3) – Flashover und Innenangriff

FEUERWEHRWILLI und Willi-Crew sind in Empelde (Region Hannover) zu Gast.
Hier gibt es den Förderverein Ortsfeuerwehr Empelde e. V. und das Team Heissausbildung.

Marvin Ahlers und Alessandro Stade sind ebenfalls mit Atemschutz dabei und nehmen auch ganz viele neue Informationen und Ratschläge mit.

Im Film geht es im 2. Teil um

– die Vorgehensweise bei der Türöffnung,
– das Vorgehen in den Brandraum
– Falshover beaobachtung
– Rauchentwicklung
– Vorgehen beim Innenangriff

Teil 2 – wird dann knackig heiß und im Innenangriff mehr bieten (voraussichtlich ab 12.01.2020 online)

Infos zur Übungsanlage:
http://www.ff-empel.de/

#brandcontainer #FeuerwehrWilli #Feuerwehr

Hinweis: Dieser Film enthält Werbung.

Brandcontainer Ausbildung (Teil 2/3)- Flashover und Innenangriff

FEUERWEHRWILLI und Willi-Crew sind in Empelde (Region Hannover) zu Gast.
Hier gibt es den Förderverein Ortsfeuerwehr Empelde e. V. und das Team Heissausbildung.

Marvin Ahlers und Alessandro Stade sind ebenfalls mit Atemschutz dabei und nehmen auch ganz viele neue Informationen und Ratschläge mit.

Im Film geht es im 2. Teil um

– die Vorgehensweise bei der Türöffnung,
– das Vorgehen in den Brandraum
– Falshover beaobachtung
– Rauchentwicklung
– Vorgehen beim Innenangriff

Teil 2 – wird dann knackig heiß und im Innenangriff mehr bieten (voraussichtlich ab 12.01.2020 online)

Infos zur Übungsanlage:
http://www.ff-empel.de/

Brandcontainer Ausbildung (Teil 1/3) – Türöffnung, Rauchverschluß und Hitzegewöhnung

FEUERWEHRWILLI und Willi-Crew sind in Empelde (Region Hannover) zu Gast.
Hier gibt es den Förderverein Ortsfeuerwehr Empelde e. V. und das Team Heissausbildung.

Marvin Ahlers und Alessandro Stade sind ebenfalls mit Atemschutz dabei und nehmen auch ganz viele neue Informationen und Ratschläge mit.

Im Film geht es im 1. Teil um

– die Vorgehensweise bei der Türöffnung,
– das Vorgehen in den Brandraum
– das Befestigen eines mobilen Rauchverschlusses und
– um die Hitzgewöhnung

Teil 2 – wird dann knackig heiß und im Innenangriff mehr bieten (voraussichtlich ab 12.01.2020 online)

Infos zur Übungsanlage:
http://www.ff-empel.de/

Drehleiter mit Wenderohr 🚒 – FF Steinfurt

FEUERWEHRWILLI besucht die FW Steinfurt.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steinfurt verfügt über zwei Standorte.
Am Standort im Stadtteil Borghorst ist der Löschzug Borghorst mit 4 Zügen vertreten. An diesem Gerätehaus ist auch die Drehleiter der Feuerwehr Steinfurt stationiert.

Eine Drehleiter (DLK) ist das häufigste Hubrettungsfahrzeug bei Feuerwehren. Sie ist ein markantes Feuerwehrfahrzeug und ist eins der wichtigsten technischen Einrichtungen für die Menschenrettung.

Die Drehleiter am Standort Borghorst verfügt über einen Rettungskorb, der am sogenannten Leitersatz festmontiert ist.

Wichtig zu erwähnen ist, dass die Drehleiter durch ehrenamtliche Feuerwehrleute besetzt wird. Die Leiter fährt auch bei Brandeinsätzen und technischer Hilfeleistungen in die angrenzenden Gemeinden und Städte im Kreis Steinfurt.

DLK 23-12 FW Steinfurt

FEUERWEHRWILLI besucht die FW Steinfurt.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steinfurt verfügt über zwei Standorte.
Am Standort im Stadtteil Borghorst ist der Löschzug Borghorst mit 4 Zügen vertreten. An diesem Gerätehaus ist auch die Drehleiter der Feuerwehr Steinfurt stationiert.

Eine Drehleiter (DLK) ist das häufigste Hubrettungsfahrzeug bei Feuerwehren. Sie ist ein markantes Feuerwehrfahrzeug und ist eins der wichtigsten technischen Einrichtungen für die Menschenrettung.

Die Drehleiter am Standort Borghorst verfügt über einen Rettungskorb, der am sogenannten Leitersatz festmontiert ist.

Wichtig zu erwähnen ist, dass die Drehleiter durch ehrenamtliche Feuerwehrleute besetzt wird. Die Leiter fährt auch bei Brandeinsätzen und technischer Hilfeleistungen in die angrenzenden Gemeinden und Städte im Kreis Steinfurt.

WLF-1-AB-Löschmittel FF Burgsteinfurt (Teil 1 v. 2)

Wie beim letzten Beitrag bereits angedeutet, wurde im Rahmen der Mitgliederkampagne mit FeuerwehrWilli auch Videos zur Vorstellung spezieller Fahrzeuge von der Feuerwehr Steinfurt gemacht.

Der YouTuber FeuerwehrWilli stellt regelmäßig Fahrzeuge in Form von Videos vor. Ziel dieser Videos ist, komplizierte Technik in einer anschaulichen Art zu erklären und vorzustellen.

FeuerwehrWilli hat sich zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Steinfurt durch unsere Kameraden vorstellen lassen.

Fahrzeugvorstellung 1 Teil 1/2: WLF-1-AB-Löschmittel /
Wechselladerfahrzeug 1 Abrollbehälter Löschmittel.

Mit einem 8.000 Liter Wassertank,
einem 500 Liter Schaumtank und
einem Wasserwerfer sicherlich ein besonderer Abrollbehälter.

www.feuerwehr-steinfurt.de

Burgsteinfurt – Bei der Besichtigung “Mund offen”

FeuerwehrWilli zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Steinfurt!

Am Samstag den 15. September 2019 startete die neue Mitgliederwerbekampagne,
den Startschuss setzte unsere Bürgermeisterin Frau Claudia Bögel-Hoyer. Ziel dieser
Kampagne ist neue Frauen und Männer, besonders aus dem Stadtteil Burgsteinfurt,
für die Feuerwehr Steinfurt zu gewinnen.

Um möglichst viele Menschen zu erreichen wurden soziale Medien wie Facebook und Instagram genutzt.
Bis zur Infoveranstaltung am 07. November 2019, wo sich die Interessierten einen Überblick über die Ausbildung und Aufgaben der Feuerwehr verschaffen konnten, wurde über knapp zwei Monate lang jeden Tag ein bekanntes Gesicht aus dem Burgsteinfurter Stadtteil gepostet. Die Message an die Frauen und Männer aus Burgsteinfurt lautete stets

“Wir brauchen DICH” für die Feuerwehr.

Dies wurde auch symbolisch mit einem gelben Schlauch in der Hand, mit dem Aufdruck des Kampagnennamens “Wir brauchen DICH”, auf den geposteten Fotos
oder Videoclips festgehalten.

Wer könnte bei solch einer Aktion besser unterstützen als der bei YouTube bekannte „FeuerwehrWilli“? Im ersten Telefonat hat FeuerwehrWilli die Mühen und Hintergründe der Kampagne sofort erkannt. Ein Video zur Mitgliederwerbung aus der Ferne zu schicken ist ihm zu unpersönlich – “ich komm vorbei!”. Gesagt getan, so stand der Löschzug Burgsteinfurt einen ganzen Samstag mit FeuerwehrWilli vor der Kamera um einen Film zur Kampagne zu drehen.

Wir bedanken uns herzlich bei FeuerwehrWilli für die riesengroße Unterstützung – weitere Aktionen sind schon geplant….!

www.florian-steinfurt.de
www.feuerwehr-steinfurt.de
www.feuerwehrwilli.de

#feuerwehr #wirbrauchendich #burgsteinfurt #borghorst #steinfurt #kreissteinfurt #floriansteinfurt #feuerwehrwilli #ehrenamt #freiwillig #wirfüralle #mitgliederwerbung

www.FeuerwehrWilli.de - copyright 2021 - FeuerwehrWilli ®

Proudly powered by WordPress | Theme: SpicePress by SpiceThemes